Teamstories

Diese Jungs vertreten Deutschland!


Der Paintballsport als Turniersportart hat sich in Europa und Deutschland stark entwickelt. Ein weiterer Meilenstein unseren Sport professioneller zu organisieren sind die "European Championships". Hierzu richtet die European Paintball Federation (EPBF) Europameisterschaften in den Klassen Damen, Herren und U19 aus. Ausgetragen und organisiert werden diese Meisterschaften auf den Events der Millennium Series. Gestellt werden die Nationalmannschaften von der Deutschen Paintball Liga (DPL).

U19 Nationalmannschaft
Der "U19 Cup" ermittelt im klassischen X-Ball 5-Mann Format(Race to 4) den Europameister der Jugend im Paintballsport. Dieser wird auf dem Event der Millennium-Series "Paris" (30.Sept - 2. Okt 2011) unter acht Nationalteams aus Europa ausgetragen. Spielberechtigt in Paris sind die Geburtsjahrgänge 1992, 1993, 1994 und 1995 (der genaue Geburtstag spielt keine Rolle). Ein Auswahltraining fand am Samstag, den 27. August 2011 ins Solms statt. Eingeladen wurden 19 von 29 Bewerbern. Erschienen sind 11 Spieler die dem schlechten Wetter trotzten und ihr Bestes gaben um die Bundestrainer Patrick Wrobel und Dennis Morales Flores zu beeindrucken. Das taten sie auch, denn alle 11 Nachwuchstalente wurden in den Kader für 2011 aufgenommen. Nach Aufwärmen und Skilltraining wurden die jungen Wilden beim klassischen 5 vs. 5 unter die Lupe genommen. Patrick Wrobel: "Wir waren erstaunt welch beachtliche Leistungen die jungen Spieler zeigten. Schließlich spielen die meisten erst seit kurzem oder mussten aufgrund der rechtlichen Beschränkungen im Ausland trainieren."

Nun folgt für den qualifizierten Kader am 10./11. September ein Trainingslager mit professionellen Coaching, ebenfalls auf dem Bundesligafeld in Solms unter der Leitung von Dennis Morales Flores.

Die DPL und die U19 Nationalmannschaft bedankt sich beim Hauptsponsor der Nationalmannschaften für die große Unterstützung:

Login