M500 in der DPL

08 Jan 2018

M500 in der DPL 

Bereits in der Saison 2016 haben die DPL und andere führende Ligen in Europa das M500 Konzept (1 Hopper, 2 Pods) eingeführt. Dies hat sich sehr positiv ausgewirkt: Mehr Skill, schnelleres Spielen, Action statt Sitzen, kein Warten auf zufällige Bounce Shots. Und natürlich 30-35% weniger Paintverbrauch, mit satter Kostenersparnis für jeden einzelnen Spieler!

Selbstverständlich wird das M500 Konzept in der DPL auch in 2018 in allen Spielklassen weitergeführt.

Login