• icon
  • icon
  • icon
  • icon
  • icon
  • icon
  • icon
  • icon

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse setzt Turniererfahrungen im Paintballsport voraus und ist nur durch Aufstieg aus der 2. Bundesliga erreichbar (Ausnahmen sind frei gewordene Plätze, wenn Teams ihren Startplatz aufgeben).

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, den Buzzer an der gegnerischen Startposition zu drücken.

Punktesystem

Für das Drücken des Buzzers an der gegnerischen Startposition gibt es 1 Punkt. Wenn das gegnerische Team das Handtuch wirft, gibt es 1 Punkt.

Zeiten

Die beiden Teams spielen pro Partie - innerhalb einer Gesamtzeit von 10 Minuten - so oft gegeneinander, bis ein Team vier Punkte erreicht hat. Zwischen den Spielen gibt es eine Pause von mind. 2 Minuten. Die Pause wird nicht auf die 10 Minuten Gesamtzeit angerechnet. Hat innerhalb der Gesamtzeit kein Team vier Begegnungen für sich entschieden und der Punktestand ist gleich, geht die Partie in die "Overtime". Eine letzte Begegnung entscheidet dann die Partie.

Spielmodus

Race to 4 Format
Double Round Robin: Jedes Team tritt pro Saison zweimal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • können 12 Spieler gemeldet werden
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld
  • sind 7 Spieler spielberechtigt
  • können zusätzlich 2 Spieler als Pit Crew fungieren
  • + 1 Coach

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse setzt Turniererfahrungen im Paintballsport voraus und ist nur durch Aufstieg aus der 3. Bundesliga erreichbar (Ausnahmen sind frei gewordene Plätze, wenn Teams ihren Startplatz aufgeben).

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, den Buzzer an der gegnerischen Startposition zu drücken.

Punktesystem

Für das Drücken des Buzzers an der gegnerischen Startposition gibt es 1 Punkt. Wenn das gegnerische Team das Handtuch wirft, gibt es 1 Punkt.

Zeiten

Die beiden Teams spielen pro Partie - innerhalb einer Gesamtzeit von 10 Minuten - so oft gegeneinander, bis ein Team vier Punkte erreicht hat. Zwischen den Spielen gibt es eine Pause von mind. 2 Minuten. Die Pause wird nicht auf die 10 Minuten Gesamtzeit angerechnet. Hat innerhalb der Gesamtzeit kein Team vier Begegnungen für sich entschieden und der Punktestand ist gleich, geht die Partie in die "Overtime". Eine letzte Begegnung entscheidet dann die Partie.

Spielmodus

Race to 4 Format
Double Round Robin: Jedes Team tritt pro Saison zweimal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • können 12 Spieler gemeldet werden
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld
  • sind 7 Spieler spielberechtigt
  • können zusätzlich 2 Spieler als Pit Crew fungieren
  • + 1 Coach

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse setzt Turniererfahrungen im Paintballsport voraus und ist nur durch Aufstieg aus den Regionalligen erreichbar (Ausnahmen sind frei gewordene Plätze, wenn Teams ihren Startplatz aufgeben).

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, den Buzzer an der gegnerischen Startposition zu drücken.

Punktesystem

Für das Drücken des Buzzers an der gegnerischen Startposition gibt es 1 Punkt. Wenn das gegnerische Team das Handtuch wirft, gibt es 1 Punkt.

Zeiten

Die beiden Teams spielen pro Partie - innerhalb einer Gesamtzeit von 10 Minuten - so oft gegeneinander, bis ein Team vier Punkte erreicht hat. Zwischen den Spielen gibt es eine Pause von 2 Minuten. Die Pause wird nicht auf die 10 Minuten Gesamtzeit angerechnet. Hat innerhalb der Gesamtzeit kein Team fünf Begegnungen für sich entschieden und der Punktestand ist gleich, geht die Partie in die "Overtime". Eine letzte Begegnung entscheidet dann die Partie.

Spielmodus

Race to 4 Format
Single Round Robin: Jedes Team tritt pro Saison einmal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • können 12 Spieler gemeldet werden
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld
  • sind 7 Spieler spielberechtigt
  • können zusätzlich 2 Spieler als Pit Crew fungieren
  • + 1 Coach

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse setzt Turniererfahrungen im Paintballsport voraus und ist nur durch Aufstieg aus den Oberliga erreichbar (Ausnahmen sind frei gewordene Plätze, wenn Teams ihren Startplatz aufgeben).

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, den Buzzer an der gegnerischen Startposition zu drücken.

Punktesystem

Für das Drücken des Buzzers an der gegnerischen Startposition gibt es 1 Punkt. Wenn das gegnerische Team das Handtuch wirft, gibt es 1 Punkt.

Zeiten

Die beiden Teams spielen pro Partie - innerhalb einer Gesamtzeit von 10 Minuten - so oft gegeneinander, bis ein Team vier Punkte erreicht hat. Zwischen den Spielen gibt es eine Pause von 2 Minuten. Die Pause wird nicht auf die 10 Minuten Gesamtzeit angerechnet. Hat innerhalb der Gesamtzeit kein Team vier Begegnungen für sich entschieden und der Punktestand ist gleich, geht die Partie in die "Overtime". Eine letzte Begegnung entscheidet dann die Partie.

Spielmodus

Race to 4 Format
Round Robin: Jedes Team tritt pro Saison einmal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • können 12 Spieler gemeldet werden
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld
  • sind 7 Spieler spielberechtigt
  • können zusätzlich 2 Spieler als Pit Crew fungieren
  • + 1 Coach

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse setzt Turniererfahrungen im Paintballsport voraus und ist nur durch Aufstieg aus den Verbandsliga erreichbar (Ausnahmen sind frei gewordene Plätze, wenn Teams ihren Startplatz aufgeben).

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, den Buzzer an der gegnerischen Startposition zu drücken.

Punktesystem

Für das Drücken des Buzzers an der gegnerischen Startposition gibt es 1 Punkt. Wenn das gegnerische Team das Handtuch wirft, gibt es 1 Punkt.

Zeiten

Die beiden Teams spielen pro Partie - innerhalb einer Gesamtzeit von 8 Minuten - so oft gegeneinander, bis ein Team drei Punkte erreicht hat. Zwischen den Spielen gibt es eine Pause von 3 Minuten. Die Pause wird nicht auf die 8 Minuten Gesamtzeit angerechnet. Hat innerhalb der Gesamtzeit kein Team drei Begegnungen für sich entschieden und der Punktestand ist gleich, geht die Partie in die "Overtime". Eine letzte Begegnung entscheidet dann die Partie.

Spielmodus

Race to 3 Format
Double Round Robin: Jedes Team tritt pro Saison zweimal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • können 12 Spieler gemeldet werden
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld
  • sind 7 Spieler spielberechtigt
  • können zusätzlich 2 Spieler als Pit Crew fungieren
  • + 1 Coach

Kurzbeschreibung


Das ideale Format, um den Landesliga Teams den Eintritt in das X-Ball Format zu erleichtern.Das Format und die Spielzeit wurden so gewählt, dass der Aufwand, den ein Team finanziell und personell betreiben muss nicht höher ist als im klassischen 5-Mann Format. (Ausnahmen sind frei gewordene Plätze, wenn Teams ihren Startplatz aufgeben)

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, den Buzzer an der gegnerischen Startposition zu drücken.

Punktesystem

Für das Drücken des Buzzers an der gegnerischen Startposition gibt es 1 Punkt. Wenn das gegnerische Team das Handtuch wirft, gibt es 1 Punkt.

Zeiten

Die beiden Teams spielen pro Partie - innerhalb einer Gesamtzeit von 5 Minuten - so oft gegeneinander, bis ein Team zwei Punkte erreicht hat. Zwischen den Spielen gibt es eine Pause von 4 Minuten. Die Pause wird nicht auf die 5 Minuten Gesamtzeit angerechnet. Hat innerhalb der Gesamtzeit kein Team zwei Begegnungen für sich entschieden und der Punktestand ist gleich, geht die Partie in die "Overtime". Eine letzte Begegnung entscheidet dann die Partie.

Spielmodus

Race to 2 Format
Double Round Robin: Jedes Team tritt pro Saison zweimal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • können 12 Spieler gemeldet werden
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld
  • sind 7 Spieler spielberechtigt
  • können zusätzlich 2 Spieler als Pit Crew fungieren
  • + 1 Coach

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse setzt zumindest erste Erfahrungen im Paintballsport voraus. Eine Qualifikation durch Aufstieg aus der Bezirksliga ist möglich, jedoch nicht erforderlich. Die Spielberechtigung erfolgt lediglich durch die Anmeldung. Die Landesliga 5-Mann ist eine Möglichkeit (neben der Landesliga), nach einer erfolgreichen Saison in der Bezirksliga neue Herausforderungen zu suchen. Durch die Beschränkungen des DPL-Regelwerks wird diese Liga vor Profis geschützt.

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, die Startpostition des gegnerischen Teams anzuschlagen(Hit the Base). Bei Anschlagen der Startpostition des gegnerischen Teams ist die Begegnung entschieden.

Punktesystem

Gewertet werden neben den gewonnenen und verlorenen Begegnungen auch die "Elimination Difference". Dies ist die Differenz der nicht markierten Spieler.
Bsp.1
Team A = fünf nicht markierte Spieler
Team B = null nicht markierter Spieler

Errechnung der ED
Team A: 5 - 0 = +5
Team B: 0 - 5 = -5

Zeiten

Wer es zuerst schafft, innerhalb der Spielzeit von 5 Minuten die gegnerische Startposition anzuschlagen, entscheidet das Match für sich. Sollte die Spielzeit vor anschlagen der Startposition abgelaufen sein, gewinnt das Team mit den meisten noch nicht markierten Spielern auf dem Spielfeld.

Spielmodus

HTB
Single Round Robin: Jedes Team tritt pro Spieltag einmal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • sind 12 Spieler spielberechtigt
    Pro Partie
  • sind 5 Spieler auf dem Feld

Kurzbeschreibung


Diese Spielklasse richtet sich an alle Neulinge und Anfänger im Paintballsport. Die Bezirksliga bietet für jedes Team ohne Turniererfahrung den idealen Einstieg. Alle Regeln werden euch vor dem ersten Spieltag von eurem Koordinator erklärt. Die Spielberechtigung erfolgt lediglich durch die Anmeldung. Durch die Beschränkungen des DPL-Regelwerks wird diese Spielklasse vor fortgeschritteneren Spielern und Profis geschützt.

Spielformat & Modus


Ziel

Es geht darum, die Startpostition des gegnerischen Teams anzuschlagen(Hit the Base). Bei Anschlagen der Startpostition des gegnerischen Teams ist die Begegnung entschieden.

Punktesystem

Gewertet werden neben den gewonnenen und verlorenen Begegnungen auch die "Elimination Difference". Dies ist die Differenz der nicht markierten Spieler.
Bsp.1
Team A = drei nicht markierte Spieler
Team B = null nicht markierter Spieler

Errechnung der ED
Team A: 3 - 0 = +3
Team B: 0 - 3 = -3

Zeiten

Wer es zuerst schafft, innerhalb der Spielzeit von 3 Minuten die gegnerische Startposition anzuschlagen, entscheidet das Match für sich. Sollte die Spielzeit vor anschlagen der Startposition abgelaufen sein, gewinnt das Team mit den meisten noch nicht markierten Spielern auf dem Spielfeld.

Spielmodus

HTB
Single Round Robin: Jedes Team tritt pro Spieltag einmal gegen jedes andere Team an.

Spielberechtigungen


Auf dem Roster können 12 Spieler gemeldet werden.
    Pro Spieltag
  • sind 12 Spieler spielberechtigt
    Pro Partie
  • sind 3 Spieler auf dem Feld